Freitag, 9. September 2011

Halstuch- Anleitung und Schnittmuster!


Am Ende des Post könnt ihr das Schnittmuster selber ausdrucken!

Ich möchte euch einmal zeigen wie man super schnell wunderschöne Halstücher nähen kann. Stoffreste reichen dafür schon aus.




Das Schnittmuster müsst ihr übrigens zwei mal ausdrucken und in der Mitte zusammen kleben.


Kommentare:

  1. Oh, was für eine schöne Idee. Ach mensch, nun habe ich das Päckchen für meine Mama schon abgeschickt. Hätte ihr eventuell sonst davon noch eins beigelegt.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Halstücher sind das!
    LG Sonja
    PS.Meine Grannys sind auf dem Weg zu dir:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. liebe eva,
    was fuer schoene sachen und was fuer eine tolle idee - diese schuhkartongeschenke!!!!!! vor ganz langer zeit hast du mich mal nach den schnittmustern fuer die unterhoserln gefragt. ich hab meine von hier: http://www.angelinas-dreams4you.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=13&category_id=1&option=com_virtuemart&Itemid=2 von cinderellas zwergenmode. und ich bin ganz sicher, wenn du ihr den zweck der zukuenftigen hoserln sagst, dass sie dir den schnitt gratis zur verfuegung stellt - ich wuerde es zumindest machen. alles gut und - ich schau oefters vorbei und nehm mir vor auch mal mitzumachen...
    liebe gruesse aus wien!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, dsa ist eine ganz tolle Anleitung für das Halstuch, würden Sie mir bitte das Schnittmuster zusenden an ricardajahn@yahoo.de ?
    Herzlichen Dank und Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva.
    Vielen lieben Dank für die schöne Anleitung. ♥
    Genau sowas habe ich gesucht! Ich habe gestern ein Halstuch für meine kleine Nichte genäht. Fotos sind in meinem (nagelneuen) Blog, natürlich mit Link hierher.
    yalumum.blogspot.de
    Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust! :-)
    Lieben Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,
    leider kann ich díe Anleitung nicht öffnen. Kannst du sie mir per Mail senden?
    josefine.s2002@gmail.com
    Vielen lieben Dank
    Gruß
    Josi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eva,

    deine Anleitungen sind echt toll, ich bin mir sicher die Kinder werden sich über dei Sachen freuen. :)
    Ich habe deine anleitungen mal in meinem blog verlinkt und folge dir auch als Leserin. :)
    Wäre schön wenn du dir mal meinen blog anschauen würdest und vielleicht einen Kommentar hinterlassen würdest oder mich sogar abonnierst. :)

    Liebe Grüße
    RESA

    blog: omaundresa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    das ist ja eine tolle Seite, die du hier hast. Eine super Idee, den Schukartons auf diese Weise eine persönliche Note zu geben.Vielen Dank für die tollen,ausführlichen Anleitungen, ich freu mich schon aufs Ausprobieren. Habe grade erst angefangen mit Nähen,aber viele Sachen sehen zum Glück nicht so kompliziert aus.
    Viele Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  9. hallo ich bin Howleen Wolf auuuuuuuuuuuuhhh!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. hi ich bins ihr wissst ja wer (howleen) hahahahahahahahaha diese seite ist soooooooooooooooo... coooool!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, die Tücher gefallen mir sehr gut und Deine Anleitung ist für jeden verständlich. Super !!!
    Wie lange braucht man für ein Tuch in etwa ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich würde sagen maximal 30 min.
      Das geht echt schnell. Kannst ja bescheid sagen wie lange du gebraucht hast :o)
      Viele Grüße, Eva

      Löschen
  12. Tolle Idee mit den Schnittmustern. Ich packe gerade die Päckchen, sie sind für 2-4 jährige Mädchen. Passt da die Größe des Tuches und welche Größe der Mützen muss ich den da nähen? Wie lang muss den für dieses Alter ein Loop sein? Oder wäre da eine Halssocke angemessener? Wäre froh über einen Tip.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  13. Hab grade das Schnittmuster für die Halssocken gefunden, beinhaltet es auch eine Größe für die 2-4 jährigen?

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    könntest Du mir das Schnittmuster bitte per Mail schicken? tinchen76@email.de
    Wäre super lieb!
    Danke!

    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben Dank für Deine Mühe und das Teilen,ich werde es gleich mal ausprobieren, denn es wurde ein solches Halstuch gewünscht.
    Liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    Ich finde echt toll. Könnten Sie mir das Schnittmuster per Mail schicken. Vielen Dank voraus.

    deafmarion@gmx.de.

    Wäre lieb. Danke. Danke.

    schönen Tag. LG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!
    Deine Anleitungen sind supertoll und auch für Anfänger geeignet! Ich habe schon ein paar Halstücher genäht und bin begeistert über "mein Können". Teilweise verändere ich die Vorlage ein bisschen (mal kleiner für Babyhälse, mal länger zum knoten). Ganz lieben Dank für die Anleitung! Als nächstes versuche ich mich an der Mütze!
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    die Halstücher und deine Anleitung sind super. Habe mich jetzt mal dran gemacht und schon 3 zugeschnitten...aber jetzt kommt mir gerade dir Frage für welches Alter ist der "Grundschnitt" damit ich einen Anhaltspunkt habe für welche Nichte/welchen Neffen ich hier gerade nähe ^^.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      gute Frage! Am besten machst du den 1. Druckknopf so weit wie möglich außen (für die älteren Kinder). Den zweiten machst du dann weiter innen. Dann sollte das Halstuch auch einem Kleinkind/Baby gut passen.
      Falls das Kind älter als 4 Jahre ist, kannst du die Enden ja auch etwas verlängern.
      Aber wie gesagt, das wichtigste ist, dass du 2 Druckknöpfe anbringst.
      Ich lege die Halstücher immer in die Schuhkartons für Kinder zwischen 2-4 Jahren.
      Hoffe, das hilft dir ein wenig weiter.
      Lg Eva

      Löschen
  19. Huhu. :-)
    Ich schneie auch mal rein. Druaßen sind grad eisige 2 Grad. Da habe ich für meine Kindergruppe diese Halstücher genäht. Die Kleinen waren ganz verzückt. ♥
    Vielen lieben Dank für die schöne Anleitung. :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich komm nicht zu dem Schnittmuster... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Link ist über den letzten Bild.

      Löschen
  21. Hallo Eva,
    wo bekommt man denn so tolle Stoffe? Welchen Stoff nimmt man für ein Halstuch und welchen für eine Windeltasche/Kosmetiktasche? Worauf sollte man achten? Danke schon mal für die Antwort.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Eva,
    vielen vielen Dank für die Anleitung. Ich habe meinem Neffen auch so ein Tuch anhand deiner Anleitung genäht. Mein Ergebnis siehst du hier http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2013/01/halstuch-fur-die-kalte-jahreszeit.html
    Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich deine super Anleitung auf meinem Blog verlinkt habe.
    Alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Huhu, würde es auch gern nachnähen, für eine freundin die jetzt ein baby erwartet. Könntest du mir eine Größenangabe geben wie lang und breit man es da am besten macht??? Sehen echt toll aus!!!Danke für die schönen ideen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal, ich habe doch das Schnittmuster zum ausdrucken eingestellt. Das hilft die sogar mehr :o)
      Lg Eva

      Löschen
  24. Hallo, habe die Halstücher auch nachgenäht und ich muss sagen, sie sind superleicht nachzumachen. Habe es für den Winter mit Fleece probiert, das ging super!!!Aber mit elastischem Jersey hatte ich zu viele Falten, was ich nicht so toll fand. Ich würde gerne wissen, welche Stoffe sich am besten eignen???Vielen Dank und Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Baumwolle eignet sich genauso gut wie Fleece. Du musst nur beim zusammen stecken darauf machen, das der Stoff glatt und nicht faltig liegt. Und wenn sich der Staff beim nähen faltet, hast du wahrscheinlich zu wenige Nadeln genommen. ich nehme bei Fleece immer mehr Nadeln und nähe was langsamer, damit es keine Falten wirft. Versucht das auch mal Nimm mehr Nadeln und steck sie vor allem seitlich dran. Dann dürfte das nicht mehr passieren.
      Lg eva

      Löschen
  25. Hallo, hatte im Januar schon mal angefragt. Wo nimmst du denn die schönen Stoffe her? Die sind so toll.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, tut mir leid, das ist wohl unter gegangen.
      Also du kannst für die Kosmetiktasche Baumwollstoff nehmen und für die Halstücher Baumwolle und Jersey, geht beides gut. Wenn du Jersey nimmst, lies dir die Anleitung noch mal durch, da hab ich am Ende was zu geschrieben.
      Viele Stoffe, vor allem meine privaten kaufe ich bei damali.de.
      Da ist auch der blaue mit den Raumschiffe her. So eine gute Qualität hatte ich glaub ich noch nie bei Jersy- traumhaft! Der in rosa mit dem Rehkid hab ich auch von damali. Der mit den Eulen und Füchsen ist von Farbenmix und die beiden grünen sind von Michas-Stoffecke. Findest du alle unter meinen "Links".
      Ansonsten schau mal bei dawanda, da findest du ALLES :o)
      Ich hoffe ich konnte dir endlich helfen. Lg Eva

      Löschen
    2. Ja super. Vielen Dank! LG Petra

      Löschen
  26. Super Anleitung, aber ich kann das Sm nicht drucken.hast du da einen Tipp für mich? Danke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    erstmal ein dickes Danke für die Anleitung!!!
    Da meine Kleine unsagbar viel sabbert, hab ich mir überlegt ob man quasi als Innenfutter, nicht einen saugfähigen Stoff dazwischen anbringen könnte!?
    Wäre so was nähtechnisch möglich? Und wenn ja wie?
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, du könntest Volumenvlies dazwischen legen indem du es auf eine der linken Seiten bügelst (ohne NZ). Oder du nimmst einen dickeren kuscheligen Fleecestoff. Der ist dann generell saugfähiger als dünne Baumwolle.
      Möglich ist auf jeden Fall beides.
      Lg Eva

      Löschen
  28. Hallo Eva, tolle Anleitung! :) Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten SM für Säuglinge (ca. 2 Wochen alt). Ist es dafür geeignet oder zu groß?

    LG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich vermute für so einen kleinen Fratz wird das Halstuch zu groß sein. Aber du kannst das SM doch einfach etwas kleiner schneiden. Mach auf jeden Fall 2 Druckknöpfe dran und dann könnte es passen.
      Hoffe das hilft :o)
      Lg Eva

      Löschen
  29. Hallo,

    ich bin zufällig auf die Seite gestoßen, da ich mir ein neues Hobby suchen möchte. Die Seite ist wirklich super und auch alles gut erklärt. Würde gerne das Halstuch als Laie erst einmal ausprobieren. Habe mir die Anleitung mal durchgelesen. Da steht wenn man Jersey Stoff benutzt sollte man noch das aufgebügelte Vliseline noch verstärken. Nur bei diesen Stoff oder allgemein bei den Stoffen? Wäre dankbar für eine Antwort.

    LG Jenna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich würde bei Jersey grundsätzlich mit Vlieseline verstärken. Aber ich hab das Zeug ja auch hier liegen. Du kannst alternativ aber auch ein Stück Stoff nehmen, das du mit Sprüh/-kleber auf der linken Seite anbringst. Dann ist der Stoff dicker und kann nicht so schnell einreißen. Die Kam Snaps sind ja schon ziemlich feste. Bei dickem/festem Jersey kann man evtl. drauf verzichten, aber ich persönlich würde immer verstärken.

      Bei Baumwolle ist das nicht nötig, weil dieser ja nicht elastisch ist. Da reichen die zwei Stofflagen.
      Hoffe das hilft dir :o)
      Lg Eva

      Löschen
  30. Hallo,
    könnten Sie mir das Schnittmuster per Mail schicken?
    Vielen Dank!

    marina2076ke@yahoo.de


    LG Maria

    AntwortenLöschen
  31. hallo Eva - wenn du Jersey nimmst, verstärkst du dann das ganze Tuch oder nur dort wo die Knöpfe hinkommen? Grüsse aus der Schweiz und danke für das tolle Schnittmuster!

    AntwortenLöschen
  32. Die sind wirklich toll und die Anleitung ist super geschrieben und auch für Anfänger geeignet. Würde mich freuen wenn du mir das Schnittmuster per Mail schicken könntest an hexe886@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    ich sitze heute zum ersten Mal an einer Nähmaschine und das Tuch ist einfach super zum anfangen :-)

    Ich würde mich sehr über das Schnittmuster freuen.
    c.beimborn@gmx.de

    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, meine SM sind alle zum selber ausdrucken ;o)
      Lg Eva

      Löschen
  34. Hallo Eva......
    toller Schnitt. Gleich ausprobiert und Kind ist glücklich!
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    vielen Dank für die tollen Schnittmuster! Ich habe auch noch Fragen zum Verstärken bei Jersey: kommt die Vlieseline bzw das Stück Stoff zum Verstärken auf beide Teile, wenn man Kamsnaps nimmt oder reicht es auf einem?

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  36. toll, würde das auch mit nem Stickeinsatz gehen?

    Sprich wenn ich auf Stickstoff etwas gestickt hab, dies in die Mitte vom Halstuch einfüge so das auf der Vorderseite vorne - oben und unten dann am Stickstoff normaler Stoff is, und die Rückseite normal

    ginge dies?

    hoffe ich konnte es gut erklären

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stickstoff- lol, klingt witzig.

      Du willst also etwas gesticktes auf den Stoff für die Vorderseite nähen und dann das Halstuch zusammen nähen?!!
      Klar geht das. Genauso macht man das :o)
      Du kannst aber auch direkt auf die vordere Seite sticken. Geht so oder so.

      Viel Spaß noch beim nähen.

      Löschen
  37. Hallo. Ich habe mir eben das SM ausgedruckt und finde es so jetzt wahnsinnig groß. Täuscht das? Das Kontrollkästchn mit 3x3cm passt.
    Für meine 2,5jährige kann ich es mir grad schlecht vorstellen..

    Danke und LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  38. Ich kann das Schnittmuster nicht öffnen =(
    Kannst du es mir per Mail zusenden?
    janinchen0505@gmx.de
    Liebn Gruß, Janina

    AntwortenLöschen
  39. Super schöne Halstücher!

    AntwortenLöschen
  40. Echt eine coole Idee und
    richtig süß!!! ;)

    AntwortenLöschen
  41. Geht mir genauso. Der Schnitt ist riesig. Für welche Größen ist der geeignet? Mein Kind ist 15 Monate.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder sind da mehrere Zentimeter Nahtzugabe mit drin?

      Löschen
  42. Hallo eva, bin grade über deine seite gestolpert und nun am Stoffe bestellen für unsere Herbstkollektion. meinst du gehen die Halstücher auch mit einer seite Fleece?
    lg
    Olivia

    AntwortenLöschen
  43. Deine Halstücher sind wunderbar....hab deine Anleitung auf meinem Blog verlinkt, weil ich sie gestern und heut wie wild genäht habe (aus Nicki und Baumwolle)

    lg
    YVonne
    Meine Halstücher kannst du hier sehen..... http://yvonne-m-aus-h.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  44. Sehr schöne Beschreibung, der Hund meiner Freundin freut sich da es jetzt bald wieder frisch draußen wird =)

    AntwortenLöschen
  45. Das ist eine tolle, einfache Anleitung und ich bin begeistert wie schnell ich damit zwei Halstücher gezaubert habe :-) Vielen lieben Dank :-) Ich habe übrigens eins mit Frottee gemacht ;-) Also eine Seite BW und die andere Seite Frottee ;-) Das ist super weich geworden ,-)

    AntwortenLöschen
  46. Ich finde das SM nicht

    AntwortenLöschen
  47. Guten Morgen,

    ich würde mich auch über das Schnittmuster freuen :o)
    Email: martaminder@hotmail.com

    Danke und LG

    AntwortenLöschen
  48. Das ist ein tolles Schnittmuster und ich hätte es auch gern:
    axmannstephanie@aol.com Vielen Dank !!!

    AntwortenLöschen
  49. Hallo ich hätte das Schnittmuster auch ganz gern. Wir hätten bald ein Baby und so könnte ich unseren Schatz damit eindecken. Email sonny-1972@gmx.de
    Danke!!!

    AntwortenLöschen
  50. Hallo, ich würde mich über das Schnittmuster auch sehr freuen:-)

    Cluettgens@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  51. Hallo, die Halstücher sind toll, nur leider kann ich das Schnittmuster nicht ausdrucken, da sich der Link nicht öffnet.
    Könnte ich das Schnittmuster per Mail bekommen? sandy2@web.de
    Das wäre wirklich sehr lieb.
    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  52. Juchu und vielen Dank für diese prima Anleitung, so konnte ich mein erstes Nähprojekt ohne große Fragezeichen im Gesicht abschließen und hab jetzt ein schönes Neugeborenengeschenk. Nun kann ich also auch anderes als Beutel und Kissenbezüge. Werde mich an den anderen Anleitungen versuchen. Danke für die viele Mühen/Zeit, die das sicherlich kostet. Grüße aus Potsdam

    AntwortenLöschen
  53. Hallo,
    ganz viele tolle Sachen hast Du hier. 2 Sachen möchte ich ausprobieren und mir ist auf den Schnittmustern ein Kasten aufgefallen, in dem steht 3 x 3 cm was bedeutet das? Ich bin absoluter Newbie, grade was Schnittmuster anbelangt. Also bevor ich damit loslege, ist es glaub ich besser ich weiß warum er da steht ;-) Vielen Dank im Voraus
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva H.
      Dies ist ein Kontrollkästchen! Misst das Kästchen nach dem Druck 3cm x 3cm, sind auch die Maße des Tuches korrekt.
      Viele Grüße :-)

      Löschen
  54. Hallo ihr Fleißigen.

    Das Schnittmuster ist einfach nur großartig! Danke dafür!!
    Nur ein Problem hab ich immer wieder bei Jersey/Fleece-Stoffen mit flexibel genähter Zickzack Naht. Mir werden die sehr oft zu locker, es gibt zu große Abstände. Dabei nähe ich mit einer Stichlänge von 0.5

    Habt ihr Ideen oder Vorschläge, ich wäre euch super dankbar!
    Viele Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  55. Hallihallo,
    gehöre auch leider zu denen, die hier nix öffnen können. Könntest du das Schnittmuster bitte an k.kuhlmann@web.de schicken? Lieben Danke

    AntwortenLöschen
  56. Hi,
    ich konnte das auch nicht öffnen. Kannst du mir das per e-mail senden?
    Lieben Dank

    AntwortenLöschen
  57. Hallo,
    leider kann ich das Schnittmuster auch nicht öffnen.
    Könnte ich es auch bitte per E-Mail haben?
    sunflower-iv@gmx.de

    Vielen Dank :)

    Gruß
    Iv

    AntwortenLöschen
  58. Perfekt - eine Freundin hat heute genau DAVON gesprochen, ich werde gleich eines nähen für den kleinen Zwerg... Danke!

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Eva,
    vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Ich habe das Halstuch zu Weihnachten verschenkt und es kam super an.
    Heute habe ich es auch in meinem gerade eröffneten Blog gezeigt und natürlich zu dir verlinkt.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  60. Hallo,
    kannst du mir bitte die Anleitung und Schnittmuster auch per Mail senden...bekomme das leider auch nicht geladen... a.s-k@arcor.de danke dir :-) lg

    AntwortenLöschen
  61. Hallo,
    leider kann ich das Schnittmuster zu diesem Tuch nicht öffnen. Kannst du es mir bitte per e-mail schicken? g.brockschnieder@web.de
    Vielen Dank im Voraus.
    Deine Seite ist wirklich toll! Ein dickes Lob an dieser Stelle!

    AntwortenLöschen
  62. Hallo, ich finde die Tücher auch total toll und würde gerne meiner Schwester, die kleine kommt im Mai auf die Welt, auch eines nähen, nur kann ich die Anleitung auch nicht öffnen. Es wäre super per Mail wessel.merle@gmail.com
    Tausend Dank
    merle

    AntwortenLöschen
  63. Vielen Dank das du uns dieses Schnittmuster zur Verfügung stellst, ich kann es leider auch nicht öffnen. Wäre toll wenn du es mir bitte auch per Mail i.ebner@kabsi.at schicken könntest!
    Danke! LG Irmi

    AntwortenLöschen
  64. Hallo!!!
    Ich finde deine Tücher super schön!!! Leider kann ich es auch nicht öffnen. Kannst du es mir bitte per e-mail schicken? yhoerz@gmx.de
    Vielen Dank!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  65. Hallo,
    ich möchte mich gerne anschließen. Kann das Schnittmuster leider auch nicht öffnen und würde mich über die Zusendung per E-Mail freuen. lawinya@gmx.de. Vielen lieben Dank.
    LG Vero

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Eva
    Vielen dank für das Schnittmuster , meine Enkel finden die Halstücher super toll , mußte schon einige nähen
    LG bea

    AntwortenLöschen
  67. die sind ja toll...ich würde mich über das schnittmuster doch sehr freuen, finde es aber nicht... vielleicht könnte ich es per e-mail bekommen??
    nadine@schlau.com
    danke im voraus.. :-)

    AntwortenLöschen
  68. Guten Abend!
    Wow, jetzt sehe ich diese tolle Anleitung und würde am liebsten gleich losnähen! Meine Tocher fängt nämlich richtig zu sabbern an : )
    Sehr gerne hätte ich die Anleitung! Ganz lieben Dank für all deine Arbeit!!
    matter.cornelia@bluewin.ch
    Ganz liebe Grüsse
    Conny

    AntwortenLöschen
  69. Wo gibt es die muster

    AntwortenLöschen