Samstag, 28. Mai 2011

Kleines Kissen mit Reißverschluss

Für die Schuhkartons kann man auch sehr schön kleine Kissen nähen. Dieses hier habe ich heute fertig genäht. Am Anfang hatte ich nur den kleinen grünen Stoffstreifen mit Rasenmotiv. Dann habe ich überlegt, was ich daraus machen könnte, und das hier ist dabei heraus gekommen:

Die einzelnen Motive habe ich ausgeschnitten, mit Vliesofix aufgebügelt und rundherum mit einem Zickzack-Stich festgenäht.
Auf die Sonnenstrahlen, dem Feuer und den Drachenkamm habe ich goldenen Faden aufgenäht. Das sieht man hier kaum, sieht aber super schön aus. Wenn ihr auf das Bild klickt, wird das Bild groß und ihr könnt es besser erkennen.

Natürlich verschicke ich nur Kissenhüllen ohne Kissen. Sollten die Kinder kein kleines Kissen haben, können sie die Hülle auch erst mal als kleine Tischdecke benutzen oder es so auf ihr Bett legen. Wenn man die Möglichkeit hat, könnte man aber auch ein kleines Kissen vakuumieren. Es wird dadurch super klein und ganz flach.

Eine gute Anleitung, für ein Kissen mit Reißverschluss findet ihr hier
Fliesofix bekommt ihr hier.

Kommentare:

  1. total süß geworden!!

    AntwortenLöschen
  2. Süße Sachen machst du :) Ich kann das alles mit dem Blog auch nicht - das hat meine Herzbeste für mich gemacht :) www.zuckertiere.blogspot.com die ist gaaaanz begabt bei sowas :)

    LG

    AntwortenLöschen